Page 18

Castrop-Rauxel_86_01

16 Das WLT bietet mit seinem Abendtheater und der eigenen Sparte Kinder- und Jugendtheater (seit 1977) einen pluralistischen Spielplan für kleine und große Bühnen, für Klassenzimmer und Kindergärten. Neben Klassikern, musikalischen Aufführungen, Boulevardstücken, Krimis und zeitgenössischen Stücken werden Aufführungen für Kinder und Jugendliche der verschiedenen Altersgruppen gezeigt. Abgerundet wird der WLT-Spielplan durch Angebote der Theaterpädagogik. Schwerpunkt ist die Sensibilisierung von Kindern und Jugendlichen für Theater. Mit Vorbereitungen und szenischen Einführungen innerhalb der Klasse wird ein persönlicher Zugang zu dem Erlebnis Theater geschaffen. Probenbesuche, Theaterführungen und Nachgespräche mit den Künstlern und anderen Beteiligten vermitteln und vertiefen die Inhalte der Inszenierungen und zeigen darüber hinaus hautnah den Arbeitsalltag am Theater. Neu sind die Angebote im Ganztagsschulbereich, hier u.a. in der Grundschule. Das theaterpädagogische Angebot richtet sich aber auch an Lehrer und enthält Hilfestellungen für deren eigene Theaterarbeit. Im Sommer verwandelt das Ensemble des WLT mit der hauseigenen mobilen Freilichtbühne den Castrop-Rauxeler Altstadtmarktplatz in einen weiteren Spielort und präsentiert Kindertheater und Musicals als Freilichtaufführung unter dem Motto: „Bühne raus...! Theater im Freien“. Westfälisches Landestheater e.V. Europaplatz 10, 44575 Castrop-Rauxel info@westfaelisches-landestheater.de www.westfaelisches-landestheater.de WLT-Kartentelefon Tel. 02305/978020 Ticket-Shop der Forum GmbH Tel. 02305/22299 Stadt- und Europahalle: Über die Stadtgrenzen hinaus bekannt Der Forumskomplex am geografischen Stadtmittelpunkt ist der ideale Veranstaltungsort für bleibende Eindrücke. Die beiden Hallen mit ihren geschwungenen Dächern sind vielen Besuchern ein Symbol für kulturelle Highlights. Über 240.000 Gäste zieht es jedes Jahr in die Stadt- und Europahalle der Forum GmbH. Dieter Nuhr, Jürgen von der Lippe, Helge Schneider, Herbert Knebel und sein Affentheater, Atze Schröder, Ralf Schmitz, Hans Werner Olm, Ingo Appelt oder Dr. Stratmann – das sind nur einige Namen derer, die die Forum GmbH immer wieder für Auftritte in Castrop-Rauxel gewinnen kann. Solch namhafte Künstler locken natürlich auch viele Besucher aus der Umgebung in die Europastadt. Stadthalle


Castrop-Rauxel_86_01
To see the actual publication please follow the link above